Über das Unternehmen
Über das Unternehmen

PhosAgro ist ein russisches, vertikal integriertes Unternehmen und einer der weltweit führenden Hersteller von phosphathaltigen Düngemitteln.

Unsere umweltfreundlichen Produkte helfen Landwirten in 100 Ländern weltweit, Ertrag und Qualität ihrer Ernte zu optimieren. Wir produzieren 39 Sorten phosphorhaltiger Düngemittel, Ammoniak, Futterphosphate und hochwertige Rohphosphate mit einem P₂O₅-Gehalt ab 39 % (Apatitkonzentrat).

1 -st
Platz weltweit
im Bereich Herstellung von Apatitkonzentrat

(laut IFA)

Anlagen

Zur PhosAgro-Gruppe gehören die Apatit AG in Cherepovets (Wologda Region) mit Niederlassungen in Kirovsk (Murmansk Region), Balakovo (Saratow Region) und Volchow (Leningrad Region), die PhosAgro-Region GmbH und das Wissenschaftliches Forschungsinstitut Prof. J. W. Samojlow für Dünger und Schädlingsbekämpfungsmittel.

PhosAgro ist der größte europäische Hersteller von Phosphordünger und ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Herstellung hochwertiger Rohphosphate.

Russland ist der Hauptmarkt, in den PhosAgro mehr Düngemittel liefert als in jedes andere Land.

1 -st
Platz als Düngemittellieferant in Russland

(laut RVDH=Russischer Verband der Düngerhersteller)

„Vom Bergbau auf den Teller“
Rohstoffgewinnung
PhosAgro besitzt eigene Vorkommen von Apatit-Nephelinerz magmatischer Herkunft und verfügt somit über eine zuverlässige Ressourcenbasis zur Herstellung von Rohphosphaten – Apatitkonzentrat mit hohem P₂O₅-Gehalt
„Vom Bergbau auf den Teller“
Rohstoffverarbeitung
Investitionen in die Modernisierung von Aufbereitungsanlagen, die Einführung von Hochtechnologien und langjährige Erfahrung qualifizieren PhosAgro zu einem weltweit führenden Hersteller hochwertigen Apatitkonzentrats. Der Anreicherungsgrad des Apatitkonzentrats mit hohem Gehalt an Nährstoffen beträgt über 94 % und die daraus hergestellten Düngemittel gehören zu den umweltfreundlichsten Düngemitteln weltweit.
„Vom Bergbau auf den Teller“
Herstellung
Wir produzieren 39 Sorten phosphorhaltige Dünger, Stickstoffdüngers sowie Ammoniak und Futterphosphate in drei Produktionsstätten in Russland. Bis zum Jahr 2025 planen wir eine Erweiterung des Sortiments auf bis zu 50 Sorten und die Steigerung der Produktionsmenge von 9 Mio. auf 11,5 Mio. Tonnen/Jahr.
„Vom Bergbau auf den Teller“
Vertrieb
Wir bieten nicht nur ein komplettes Spektrum an Düngemitteln für die Bedürfnisse der Landwirte in Russland und den GUS-Ländern, sondern auch Dienstleistungen, z. B. im Bereich Ernteertragsmanagement, an. Auf den ausländischen Premiummärkten arbeiten wir direkt über ein Netzwerk von eigenen Handelsbüros in Europa, Asien und Südamerika. Dies ermöglicht uns, die Bedürfnisse unserer Endkunden besser zu verstehen.
„Vom Bergbau auf den Teller“
Logistik
Eine eigene logistische Infrastruktur garantiert die zuverlässige Lieferung unserer Produkte. Sie umfasst 26 Lagerkomplexe, mehr als 6200 Eisenbahnwaggons und ein Umschlagsterminal im Hafen von Ust-Luga.
„Vom Bergbau auf den Teller“
Distribution
PhosAgro ist ein führendes Unternehmen hinsichtlich der Liefermenge aller Mineraldünger auf dem russischen Markt mit einem hoch entwickelten Distributionsnetzwerk und Büros in den landwirtschaftlichen Hauptregionen – der Stawropoler und Krasnodarsker Region, Sibirien und dem russischen Fernen Osten.
„Vom Bergbau auf den Teller“
Wertschöpfung
Wir streben danach, die Bedeutung von PhosAgro für Landwirte, die an der Erhöhung der Ernteerträge und Sicherheit der geernteten landwirtschaftlichen Kulturen und der daraus hergestellten Nahrungsmitteln interessiert sind, zu steigern. Wir produzieren unsere Düngemittel aus umweltfreundlichen Rohstoffen, was dazu beiträgt, gesunde und sichere Lebensmittel für den Verbraucher zu erzeugen.

Geographische Präsenz

Die leistungsstarken und umweltfreundlichen Produkte von PhosAgro werden auf allen Kontinenten vermarktet. Verkäufe in mehr als 100 Länder Europas, Asiens, Afrikas sowie Nord- und Südamerikas erfolgen über ein Netz von eigenen Handelsbüros.

Unsere Flexibilität in Produktion und Vertrieb ermöglicht es uns, die Nachfrage von Landwirten aus alles Welt nach umweltfreundlichen und sicheren Düngemitteln maximal abzudecken. PhosAgro hat eigene Handelsniederlassungen in Deutschland, Frankreich, der Schweiz, Serbien, Polen, Litauen, auf Zypern sowie in Brasilien, Argentinien und Singapur. Dadurch können wir die Bedürfnisse unserer Endverbraucher noch besser verstehen und erfüllen.

  • 100 belieferte
    Länder

  • 10 Verkaufsbüros
    im Ausland

  • 90% Prozent Direktverkäufe
    im Jahr 2018

100
Anzahl der Versandländer

Die Unternehmensgruppe PhosAgro ist der größte Lieferant von Düngemitteln auf dem russischen Markt. Das Unternehmen verfügt über Bergbau- und Verarbeitungsbetriebe in den Gebieten Murmansk, Wologda, Saratow und Leningrad, über eine eigene logistische Infrastruktur, unter anderem zwei Hafenterminals, über das größte Distributionsnetzwerk von Mineraldüngern und Futterphosphaten im Land, sowie über das in Russland führende und europaweit tätige wissenschaftliche Forschungsinstitut für Dünger und Schädlingsbekämpfungsmittel, J.W.-Samoilow. Dieses Forschungsinstitut hat de-facto in Russland eine solide Basis für Phosphatrohstoffe und die Mineraldüngerbranche geschaffen. Im Jahr 2019 feierte das NIUIF sein 100-jähriges Bestehen.

  • 71  
    Regionen

  • 17 regionale
    Niederlassungen

  • 28  
    Distributionszentren

71
Präsenzregionen

Geografische Präsenz

Detaillierte Informationen
Leitung
Produktsortiment
Zahlungsform
Versandarten

Regional Representative Office LLC "PhosAgro-Stavropol" in Volgograd

Zur Filialseite

Regional Representative Office LLC "PhosAgro-Belgorod" in Voronezh

Zur Filialseite

Regional Representative Office LLC "PhosAgro-Volga" in Saransk

Zur Filialseite