Hohe Sicherheit

PhosAgro verfügt über eigene hinsichtlich der Sicherheit und Umweltverträglichkeit einzigartige Apatit-Nephelinerz-Vorkommen. Im Unterschied zu anderen Vorkommen sind unsere Rohstoffvorräte magmatischen Ursprungs und somit frei von giftigen Schwermetallen. Das Apatit-Nephelinerz von PhosAgro enthält viel Phosphor und andere für die Gesundheit des Menschen nützliche Stoffe. Dadurch kann das Apatitkonzentrat ohne Einschränkungen und zusätzliche verfahrenstechnische Stufen zu phosphorhaltigen Düngern, Futter-, technischen und Lebensmittelphosphaten verarbeitet werden. In der Regel wird die Qualität des Apatitkonzentrats anhand des P2O5-Gehalts bestimmt. Die P2O5-Konzentration im Apatitkonzentrat von PhosAgro beträgt 39-40 %, während die Produkte unserer Hauptkonkurrenten niedrigere Werte aufweisen – ca. 28-32 %. Wir verkaufen das Apatitkonzentrat hauptsächlich an russische Hersteller von Mehrnährstoffdüngern und europäische Hersteller für technische - und Futterphosphate, die Rohstoffe mit einem hohen Nährstoffgehalt benötigen.


Qualitätskontrolle

Den Fragen des Qualitäts- und Sicherheitsmanagements unserer Düngemittel wird in jeder Produktions-, Lagerungs- und Transportstufe große Beachtung geschenkt. Alle Betriebe von PhosAgro sind gemäß internationalen Standards von Qualitätsmanagementsystemen zertifiziert. Unsere Produkte wurden mit Dutzenden von Preisen der größten russischen und internationalen Agrarindustrie- und Chemie-Messen ausgezeichnet sowie in die "Liste der 100 besten Produkte Russlands" aufgenommen. Diese Auszeichnungen sehen wir als Anerkennung der hohen Standards an, die durch das Unternehmen eingeführt wurden.