Entwicklung und Perspektiven
Entwicklung und Perspektiven

Führende Stellung auf dem Binnenmarkt


Die Interessen der russischen Landwirte sind für das Unternehmen absolut vorrangig. PhosAgro behält souverän seinen Status als führender Lieferant von Mineraldüngern auf dem Binnenmarkt, auf dem das Unternehmen allein in den letzten 5 Jahren die Lieferungen fast verdoppelt hat. Wir verfügen über eine umfassende Wissensdatenbank zum Anbau von landwirtschaftlichen Kulturen auf allen Bodenarten unseres Landes und sind damit in der Lage, bei der richtigen Auswahl von Düngemitteln für alle Fruchtarten zu helfen, unabhängig von der Größe des Betriebes, vom kleinen Familienbetrieb bis hin zum großen Agrarkonzern.


Direktkontakt weltweit zu Landwirten

Unser Ziel ist es, Landwirten in den wichtigsten internationalen Märkten die einzigartigen Eigenschaften unserer Produkte zu vermitteln. Derzeit verfügen wir über 10 Verkaufsbüros in Europa, Asien und Lateinamerika und sind so in der Lage, den direkten Kontakt zu Landwirten und landwirtschaftlichen Produzenten zu pflegen und schnell auf Veränderungen in der Nachfrage zu reagieren.



Selbstversorgung mit Rohstoffen

PhosAgro versorgt sich zu 100 Prozent selbst mit Apatitkonzentrat und Phosphorsäure, zu 87 Prozent mit Schwefelsäure und zu 90 Prozent mit Ammoniak. Die hohe Qualität und Sicherheit der von uns hergestellten phosphorhaltigen Dünger wird durch die Nutzung von eigenen Vorkommen an umweltfreundlichen Phosphatrohstoffen erreicht, die auf der Halbinsel Kola gewonnen werden.



Ausbau von Kapazitäten

Das bis 2025 laufende Kapazitätserweiterungsprogramm wird PhosAgro in die Lage versetzen, die Produktion von umweltverträglichen Düngemitteln und Futterphosphaten deutlich zu erhöhen.

Einzigartigkeit von PhosAgro

Warum wir?

Der Besitz von hochwertigen und reinen Phosphatgesteinsressourcen, gepaart mit flexiblen Produktionskapazitäten und einem vertikal integrierten Geschäftsmodell, verschafft PhosAgro einen deutlichen Wettbewerbsvorteil und rüstet das Unternehmen, Landwirte in Russland sowie weltweit mit einer breiten Palette von Mineraldüngern zu beliefern.

Sicherheitsgarantie für Lebensmittel

Zur Düngemittelproduktion nutzen wir Apatitkonzentrat mit einem hohen Anteil an Phosphor, das aus Erz magmatischen Ursprungs gewonnen wird. Dies bedingt die hohe Qualität der Dünger und die Sicherheit der damit produzierten Lebensmittel.

Kundenorientierung

PhosAgro strebt die maximale Nähe zu landwirtschaftlichen Produzenten an. Wir haben ein breit gefächertes Vertriebsnetz in Russland und Handelsvertretungen in Ländern Europas, Asiens und Lateinamerikas. Dadurch können wir die Bedürfnisse der Landwirte überall auf der Welt besser verstehen.

Breites Sortiment von Fertiglösungen für Landwirte

Unsere interne F&E-Funktion ermöglicht es uns, neue Düngersorten zeitnah zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, um unseren Kunden die benötigten Pflanzennährstofflösungen zu liefern.

Flexibles Geschäftsmodell bei Produktion und Vertrieb

Unsere flexible Produktion erlaubt uns jeweils die Herstellung der am stärksten nachgefragten Produkte. Die Fertigungslinien von PhosAgro können in weniger als zwei Arbeitsschichten zwischen verschiedenen Düngerarten wechseln. Damit reagieren wir zeitnah auf Veränderungen in der Nachfrage und sorgen für eine hohe Auslastung der Kapazitäten. Dank flexibler Produktion kann das Unternehmen auch verschiedene Abpackungen gewährleisten: Von 50kg Säcken bis 1.000 kg Big-Bags für den Binnenmarkt bis hin zu 20‘ bis 40‘Containern oder einem vollständig beladenem Schiff für den Export.

Back